Die Grüne Fraktion steht!

Pressemitteilung am 30.03.2021

Bereits am 22. März 2021, eine Woche nach dem Wahlwochenende, tagte die designierte Grüne Fraktion, um ihre Aufstellung in den Gremien zu erarbeiten. Mit dem Schwung und Momentum des Wahlkampfes, dem Erfolg der Verdopplung des Stimmenanteils und großer Vorfreude auf Gestaltung und Veränderung im Rücken, wurde noch am selben Abend eine von allen getragene Aufstellung verabschiedet. Mit der Neuaufstellung einher geht ein erfolgreich realisierter und harmonischer Generationenwechsel, in dem gleichermaßen die Erfahrung Langgedienter wie die Dynamik der Neugewählten einflossen.

In guter Tradition obliegt die Führung der jetzt achtköpfigen Fraktion einer Doppelspitze, Jessica Kruhmann und Thomas Klauder, wobei jener formell die Rolle des Sprechers innehat.

In den Magistrat der Stadt Viernheim sind Gerd Brinkmann und Manfred Winkenbach vorgeschlagen und sollen ab demnächst ihre Kompetenzen und langjährigen Erfahrungen einbringen.

Die neue Fraktion, deren personelle Zusammensetzung einen repräsentativen bürgerlichen Querschnitt, nicht nur der Grünen Wählerschaft, sondern vor allem der Viernheimer Bevölkerung darstellt, hat es sich zum Ziel gemacht, die Gremien nach Fachkompetenz und Spezialgebiet der Gewählten zu besetzen. Ein kurzer Blick in die wichtigsten Gremien zeigt Nicole Döringer und Burak Isiksal im Bauausschuss, Astrid Pfenning und Thomas Klauder im Haupt- und Finanzausschuss, Jessica Kruhmann und Ina Dewald im Sozial- und Kulturausschuss, sowie Astrid Pfenning und Burak Isiksal im Planungsausschuss Rathaus. Ebenso wurden die Betriebskommissionen mit den aus dem Zivilberuf fachkundigen Repräsentanten Gabriella Römmelt, Ina Dewald , Bernd Gruschka und anderen zur Besetzung benannt.

Am gestrigen Montag, den 29. März, wurden die Vorschläge einer mittlerweile fast 30-köpfigen Grünen Runde, bestehend aus Parteimitgliedern und Unterstützern, vorgestellt – und im Plenum einstimmig bestätigt. Auch das einem grünen Prinzip folgend.

Das neu aufgestellte Team bedankt sich bei den Wählern für das hervorragende Ergebnis und nimmt die Verantwortung, die das Votum auferlegt, mit Freude und Hingabe an, im entschiedenen Wunsch, der Stadt und den Bürgern im besten Sinne dienen zu wollen. Für Ideen und Vorschläge jederzeit offen und dankbar, freuen sich die Grünen auf jede Art von Anregung aus der Bürgerschaft im Sinne aktiver Teilhabe und Transparenz.

Gespannt auf die nun folgenden Gespräche mit den anderen Parteien sichert die neue Fraktion sach- und lösungsorientierte, pragmatische Kommunikation ebenso zu wie Offenheit, Transparenz und Spaß an der Zusammenarbeit.

Mit herzlichem Dank und den besten Grüßen und Wünschen für die Zukunft

Die Fraktion: Jessica Kruhmann, Thomas Klauder, Nicole Döringer, Burak Isiksal, Astrid Pfenning, Bernd Gruschka, Gabriella Römmelt und Ina Dewald
Die Magistrate: Manfred Winkenbach und Gerd Brinkmann

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel